F

Die Schwierigkeiten bei Backups virtueller Maschinen

Virtuelle Maschinen sind schwieriger beim Backup handzuhaben als physische, da auch die Konfiguration der virtuellen Maschine zu sichern ist.

Was macht es so kompliziert, Backups von virtuellen Maschinen zu erstellen?

Eine ganze Reihe von Faktoren macht das Erstellen von Backups für virtuelle Maschinen zu einer anspruchsvollen...

Aufgabe. Beim Backup eines physischen Servers müssen Sie sich nur wegen der Sicherung der Server-Inhalte Gedanken machen. Bei virtuellen Maschinen geht es ebenfalls um die Inhalte, gleichzeitig müssen Sie möglicherweise aber auch die Konfiguration der virtuellen Maschine sichern.

Es gibt noch einen weiteren Faktor, der die Sicherung virtueller Maschinen erschweren kann: Anders als bei einem physischen Server kann sich der Speicherort einer virtuellen Maschine ändern. So lassen sich virtuelle Maschinen mithilfe von vMotion und Live Migration je nach Bedarf zwischen Hosts verschieben.

Gerade diese „Flüchtigkeit“ virtueller Maschinen erschwert oft die Erstellung von Backups – sie lassen sich genauso schnell implementieren wie löschen. Somit umfasst das Backup Ihrer virtuellen Maschinen, das Sie heute erstellen, unter Umständen andere VMs als das von morgen.

Zudem können Probleme hinsichtlich der Hardware-Kompatibilität auftreten. In kleinen Unternehmen wird das Backup-Gerät oft direkt an einen Host-Server angeschlossen. Allerdings können virtuelle Maschinen oft nicht direkt mit lokaler Backup-Hardware kommunizieren. Und schließlich verursachen auch die Ressourcen-Anforderungen bei Backups gelegentlich Probleme, weil sich auf einem physischen Server mehrere virtuelle Maschinen befinden können.

Artikel wurde zuletzt im April 2012 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Datenspeicherlösungen für virtuelle Server

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close