F

Was ist der Unterschied zwischen Festplatte und LUN?

Eine Logical Unit Number (LUN) ist dem Hardwarebereich zuzuordnen, der Begriff Festplatte (Volume) ist dagegen im Softwarebereich angesiedelt.

Dieser Artikel behandelt

FC-SAN

Eine Festplatte beziehungsweise ein Volume wird normalerweise mithilfe eines Festplattendienstprogramms, Volume-Managers oder über ein Betriebssystem wie Microsoft Windows erzeugt. 

Eine LUN ist dagegen eine Logical Unit Number, die gegenüber einem Host-System als SCSI ID präsentiert wird. Bei der SCSI ID handelt es sich um eine dezidierte und eindeutige Adressierung einer Festplatte am SCSI-Bus eines Gerätes. Zum Beispiel kann durch eine „LUN 1“ die „SCSI ID 1“ auf dem Port eines Bus-Systems spezifiziert werden. Von daher lässt sich der Begriff Festplatte beziehungsweise Volume dem Softwarebereich zuordnen, während die LUN dem Hardwarebereich zuzurechnen ist.

Artikel wurde zuletzt im Februar 2004 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Fibre-Channel-SAN

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close