Definition

Cloud Storage Service (Storage-Dienst in der Cloud)

Ein Cloud Storage Service ist die Dienstleistung eines Unternehmens, das Daten seiner Kunden aufbewahrt, verwaltet und sie über ein Netzwerk – meist das Internet – zugänglich macht. Die meisten dieser Dienste basieren auf einem Modell des Utility Storage.

Ein Storage-Dienst in der öffentlichen Cloud ("Public Cloud") eignet sich üblicherweise für unstrukturierte Daten, die nicht ständigen Änderungen unterworfen sind. Die Infrastruktur dafür besteht meist aus preiswerten Storage-Knoten, die an Standard-Laufwerke angeschlossen sind. Für Redundanz werden die Daten auf mehreren Knoten gespeichert. Der Zugriff erfolgt über Internet-Protokolle, meist Representational State Transfer (REST). Zu den großen Anbietern von Storage-Diensten in der öffentlichen Cloud zählen unter anderem Amazon, AT&T, Iron Mountain, Microsoft, Nirvanix und Rackspace.

Storage-Services in einer privaten Cloud sind dagegen besser für aktiv genutzte Daten und Daten geeignet, über die eine Organisation mehr Kontrolle braucht. Die Speicherung erfolgt auf dedizierter Infrastruktur im eigenen Rechenzentrum, was hilfreich für Sicherheit und Performance ist. Ein Beispiel für ein Angebot für privates Cloud-Storage ist der Cloud Service for Private File Tiering von Hitachi Data Systems.

Manche Unternehmen entscheiden sich für ein hybrides Modell des Cloud-Storage. Sie legen unstrukturierte Daten bei einem öffentlichen Cloud-Provider ab, viel genutzte und strukturierte Daten werden dagegen in einer privaten Cloud gespeichert.

Faktoren, die bei Storage-Diensten in der Cloud zu beachten sind:

  • Verwendet der Dienst REST, das am weitesten verbreitete API für Cloud-Storage?
  • Migrieren Sie Daten von einem bestehenden Produkt für Archiv-Storage?
  • Müssen Ihre Daten aus Compliance-Gründen in einem bestimmten Format aufbewahrt werden? Diese Möglichkeit ist nicht immer gegeben.
  • Kommt der Cloud-Provider mit starken Schwankungen beim Ressourcen-Bedarf zurecht?
  • Bietet der Provider sowohl öffentliche als auch private Cloud-Storage-Modelle an? Dies kann wichtig werden, wenn Sie irgendwann Daten von der einen zur anderen Form migrieren wollen.

Storage-Hersteller bieten mittlerweile verschiedene Lösungen zu Cloud-Storage-Services an, entweder direkt als Service für den Endanwender beziehungsweise das Unternehmen oder maßgeschneiderte, hoch performante Lösungen für Cloud-Service-Provider direkt. Bei den Services selbst wird die Auswahl auch immer größer. Handelte es sich vor ein paar Jahren noch um reine Cloud-Storage-Ablage oder File-Sync-and-Share-Angebote, so reichen die Offerten nun von aktiven Archiven über Cloud-Backups bis zum Betreiben aktiver virtueller Maschinen in der Cloud. Cloud-Services können somit unternehmensübergreifende Disaster-Recovery-, Business-Continuity- und Backup-Konzepte erweitern, optimieren und unterstützen.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Public Cloud

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close