Definition

Differentielles Backup

Als differentielles Backup wird eine Datensicherung bezeichnet, die alle Daten kopiert, die seit dem jüngsten vollständigen Backup verändert wurden. Die Größe eines differentiellen Backups nimmt im Lauf der Zeit immer weiter zu, bis das nächste vollständige Backup kommt. Eine vollständige Wiederherstellung von dieser Art Backup erfordert nur das letzte vollständige und das letzte differentielle Backup. Im Gegensatz zu inkrementellen Backups werden immer nur die Änderungen nach dem letzten Vollbackup festgehalten.

Hier die unterschiedlichen Backup-Verfahren im Überblick:

Art/Nummer 

vollständig

inkrementell

differentiell

Backup 1

alle Daten

-

-

Backup 2

alle Daten

Änderungen seit Backup 1

Änderungen seit Backup 1

Backup 3

alle Daten

Änderungen seit Backup 2

Änderungen seit Backup 1

Backup 4

alle Daten

Änderungen seit Backup 3

Änderungen seit Backup 1

Der Vorteil der differentiellen Datensicherung ist, dass es weniger Speicherplatz in Anspruch nimmt. Darüber hinaus ist eine Datenwiederherstellung nur einen Schritt von der letzten Vollsicherung entfernt. Einzelne Datensätze des Backups lassen sich individuell und unabhängig voneinander löschen, falls Storage-Kapazitäten benötigt werden, da hier keine Verkettungen der einzelnen Backups besteht. 

Artikel wurde zuletzt im April 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Backup-Tools

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close