Definition

Disaster-Recovery-as-a-Service (DRaaS)

Disaster-Recovery-as-a-Service (DRaaS) umfasst die Replikation von Daten virtueller oder physischer Server in die Cloud und deren Hosting dort durch einen Drittanbieter. Damit können Anwender sich gegen Stör- und Ausfälle in der IT absichern, ohne selbst ein zweites Rechenzentrum oder dedizierte DR-Ressourcen installieren zu müssen.

Normalerweise werden DRaaS-Anforderungen und –Erwartungen in einem Service-Level-Agreement festgehalten. Der Anbieter gewährleistet ein Failover mittels einer Cloud-Umgebung und rechnet über einen pauschalen Vertrag oder je nach Verbrauch ab. Fällt die IT beim Anwender aus oder es kommt zu einem Störfall, so hat das keine direkten Auswirkungen beim Provider. Dieser kann dann den DR-Plan ausrollen, selbst wenn das betroffene Unternehmen kurz vor einem Totalausfall steht.

DRaaS ist besonders nutzbringend für kleinere und mittelständische Unternehmen, die nicht über die nötige Erfahrung verfügen, einen DR-Plan zu erstellen, zu testen und auszurollen. Mittels DRaaS muss die Firma weder in eine DR-Umgebung investieren oder für deren Wartung und Verwaltung sorgen. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität der Verträge, die man entsprechend den Geschäftsanforderungen anpassen kann. Dafür muss das Unternehmen seinem Provider natürlich vertrauen können, dass dieser in der Lage ist, einen DR-Plan umzusetzen, im Falle eines Desasters das Unternehmen zu unterstützen und die vorher definierten Recovery Time Objectives und Recovery Point Objectives zu bedienen.

Laut Gartner könnte der DRaaS-Markt den herkömmlichen DR-Markt bis 2018 überholt haben, vorausgesetzt die Prognosen von einem Wachstum von 30 Prozent pro Jahr erfüllen sich (Stand 2015).

 

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Juni 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Public Cloud

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close