Definition

Gesamtkostenanalyse - Total cost of ownership (TCO)

In eine Gesamtkostenanalyse (Total Cost of Ownership TCO) fließen die geschätzten Kosten für Anschaffung, Ausrollen, Nutzung und Außerbetriebnahme eines Systems ein. Es wird also der gesamte Lebenszyklus berücksichtigt.

TCO ist damit eine genauere Einschätzung der tatsächlichen Kosten als der bloße Anschaffungspreis. Gemessen werden direkte und indirekte Ausgaben einschließlich einiger immaterieller Werte.

Zum Beispiel könnten bei der Anschaffung eines Servers hohe Kosten für den Kauf, mittlere Ausgaben für den Support und geringe Kosten für das Systemmanagement (wegen einer modernen Benutzeroberfläche) anfallen. Weitere TCO-Faktoren könnten Reparaturen, Wartung. Netzwerkintegration, Sicherheit und Kreditlinien sein. Der Einkäufer analysiert zudem die immateriellen Werte, denen ein monetärer Wert zugeordnet wird. Dazu zählen etwa der Zeitaufwand für das Systemmanagement, Ausfallzeiten und Versicherungen. Der TCO muss mit den Total Benefits Of Ownership (TBO) verglichen werden, um den tatsächlichen Wert für das Unternehmen zu ermitteln. 

Es gibt verschiedene Methoden und Software-Tools, um den TCO zu messen, aber der Prozess ist nicht perfekt. In vielen Unternehmen gibt es kein einheitliches Herangehen an den TCO. Das ist ein Problem, weil der Einkaufsprozess dann nicht stringent durchgeführt werden kann.

Ein weiteres Problem ergibt sich dadurch, dass die Betriebskosten für IT-Systeme schwer einzuschätzen sind. Oft werden Kostenfaktoren übersehen oder ungenau eingeordnet. Auch können über den Lebenszyklus unerwartete Preissteigerungen auftreten.

Die TCO-Analyse kann die Entwicklung von Kundenbeziehungen mit dem Systemhersteller ebenso wenig vorhersehen wie die Verfügbarkeit von Upgrades.

Trotz alledem ist eine TCO-Analyse lohnend, weil sie besser als andere Methoden die Gesamtkosten eines Systems messen kann.  

 

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im November 2016 aktualisiert

Nächste Schritte

So nutzen Sie eine Gesamtkostenanalyse für Storage-Lösungen

Datendiebstahl und -verlust: Die Kosten für Unternehmen steigen

Vorteile und Kosten der Migration auf Windows Server 2016

Private-Cloud-Studie: OpenStack mit geringeren Gesamtkosten als die Public Cloud

 

Erfahren Sie mehr über Storage-Marktforschungsreports

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close