Definition

Mean Time To Repair (MTTR)

Die Mean Time To Repair (MTTR) beschreibt, wie lange es im Durchschnitt dauert, eine fehlerhafte Komponente oder ein fehlerhaftes Gerät zu reparieren und das Gesamtsystem wieder produktiv zu schalten. Die MTTR wird berechnet, indem man die Gesamtzeit für die Wartung durch die Gesamtzahl der Wartungseingriffe in einem bestimmten Zeitfenster dividiert.

Storage-Fachleute verwenden die MTTR als Maß dafür, ob Speicherressourcen effizient genutzt werden. Wichtig ist die MTTR auch bei der Verhandlung und Formulierung von Dienstgütevereinbarungen (Service Level Agreements, SLAs).

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Sichere Datenspeicherung

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close