Definition

Microsoft OneDrive

Mitarbeiter: Alyssa Wood

OneDrive (ehemals SkyDrive) ist ein Cloud-Speicherdienst von Microsoft.

OneDrive integriert sich in Microsoft Office, sodass Nutzer in OneDrive auf Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente zugreifen können. Die Lösung ermöglicht es Anwendern, gleichzeitig Office-Dokumente und Dokumente in Browsern zu bearbeiten sowie Ordner zu erstellen und freizugeben. OneDrive bietet darüber hinaus Facebook-Integration, automatisches Speichern sowie die Möglichkeit, Slide Shows per E-Mail zu senden.

OneDrive bietet 15 Gigabyte (GB) kostenlosen Speicherplatz. Benutzer können 100 GB für 1,99 Euro, 200 GB für 3,99 Euro und ein Terabyte (TB) für 7 Euro pro Monat buchen. Für Kunden von Office 365 bietet Microsoft unbegrenzten Speicher an. OneDrive-Apps gibt es für Windows, Mac, iOS, Android, Windows Phone und Xbox.

Für Firmenkunden bietet Microsoft OneDrive for Business (ehemals SkyDrive Pro). OneDrive for Business ist ein von Office 365 getrenntes Produkt. Es beinhaltet Multifaktorauthentifizierung, integrierte Compliance-Standards sowie Auditing- und Berichtsfunktionen. OneDrive for Business kostet als Jahresabonnement 2,50 US-Dollar (ca. 1,80 Euro) pro User und Monat. Nutzer erhalten ein Terabyte Speicherplatz und können weiteren abonnieren.

Diese Definition wurde zuletzt im Juni 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Public Cloud

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close