Definition

Schreibzyklus (Write Cycle)

Ein Schreibzyklus, oder auch Write Cycle genannt, ist der Prozess wie Daten auf NAND-SSDs geschrieben werden. Die Flash-Speicher bieten eine begrenzte Anzahl an NAND-Schreibzyklen. Diese Write Cycles nennt man auch Program/Erase Cycle (P/E).

Ist die Flash-SSD einmal in einem stabilen Zustand, so werden Blöcke unnötiger Daten automatisch gelöscht, wenn neue Daten geschrieben werden. Dieser Säuberungsprozess schafft Raum für neue Daten und wird als Garbage Collection bezeichnet. Da die Garbage Collection für den Anwender transparent erfolgt und nicht abgeschaltet werden kann, nennt man diesen Prozess einfach nur Schreibzyklus.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im April 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Solid-State-Speicher

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close