Definition

Sekundär-Speicher

Die Begrifflichkeit sekundärer oder externer Speicher – im Englischen gern als Secondary Storage oder Auxiliary Storage bezeichnet – beschreibt sämtliche Datenspeicher, auf die die CPU keinen direkten Zugriff hat.

In einem Computer besteht der Sekundär-Speicher normalerweise aus Festplatten oder – falls vorhanden – Wechsel-Datenträgern wie zum Beispiel CD- oder DVD-Laufwerken.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2005 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Disk-Laufwerke

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close