Definition

VSPEX

VSPEX ist eine Referenzarchitektur von Dell EMC für konvergente Infrastrukturen. Die Kunden können sich für die volle Architektur entscheiden oder eine vorkonfigurierte VSPEX-Appliance wählen. VSPEX gibt einen Leitfaden, um Systeme in einer private Cloud oder einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) aufzubauen. VSPEX bietet ein einheitliches und zentrales Netzwerk-Management.

Die VSPEX Blue Appliance soll Administratoren überflüssig machen und es ermöglichen, virtuelle Maschinen binnen weniger Minuten einzurichten. VSPEX  bietet derzeit Szenarien für 14 unterschiedliche Einsatzfelder.

An der Entwicklung der VSPEX-Konfiguration haben Brocade, Cisco, Citrix, EMC, Intel, Microsoft und VMware mitgewirkt.   

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Januar 2017 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Enterprise-Storage: Planung und Management

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close