Definition

Virtuelle LUN

Eine virtuelle LUN (virtuelle logische Einheiten-Nummer) oder auch Thin LUN repräsentiert ein definiertes Areal auf dem Storage, das keiner physischen Speicherzuweisung unterworfen ist. Virtuelle LUNs werden im Rahmen der Verwaltung von Speichernetzen (SAN) beim Thin Provisioning verwendet. Die Technologie wird auch als virtuelles Provisioning bezeichnet. Eine virtuelle LUN wird manchmal auch Thin LUN genannt.

Eine logische Einheiten-Nummer (Logical Unit Number, LUN) markiert eindeutig eine bestimmte physische Speicherzuweisung. Eine LUN könnte sich auf ein komplettes RAID-Set, eine einzelne Festplatte oder Partition oder mehrere Festplatten oder Partitionen beziehen. Anders als eine physische LUN ist eine virtuelle LUN nicht auf ein spezifisches Speichergerät oder eine spezifische Zuweisung von Speicherraum bezogen, sondern auf den virtualisierten Speicherraum, der größer sein kann als der aktuell verfügbare physischen Speicherraum.

In einem SAN werden Festplatten in physischen Racks montiert. Die Zahl der physikalischen LUNs, die erstellt werden können, ist durch den verfügbaren Speicherraum und den RAID-Level begrenzt. Virtuelle LUNs beseitigen diese Begrenzung. Weil sie nicht an physische Geräte oder Zuweisungen gebunden sind, kann ein Administrator viele von ihnen erzeugen, die erst beim Beschreiben zugewiesen werden. Diese Kapazität hilft dabei, die Auslastung der physischen Speicher zu erhöhen, denn Speicherraum wird nicht erst zugewiesen, um dann leerzustehen. Virtuelle LUNS erhöhen auch die Fehlertoleranz, weil Daten beim Schreiben über mehrere Festplatten verteilt werden. Siehe auch: Virtualisierung, Storage-Virtualisierung

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über SAN-Management

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close