Cloud Storage-Definitionen

  • #

    API für Cloud-Storage (Cloud Storage API)

    Eine API für Cloud-Storage ist die Schnittstelle, über die lokale Anwendungen an Cloud-basierte Storage-Systeme angebunden werden können.

  • Automatisches Daten-Tiering

    Mit Hilfe des Automated Storage Tiering (AST) können Storage-Software-Lösungen Daten dynamisch zwischen verschiedenen Speichermedien bewegen.

  • Cloud Data Management Interface

    Der Begriff CDMI ist ein Branchenstandard und beschreibt ein Interface, mit dem Anwendungen Datenelemente in einer Cloud verwalten können.

  • Cloud Drive Storage

    Das Prinzip des Cloud Drive Storage erleichtert den Zugriff auf Speicherkapazitäten, die von einem Cloud-Storage-Dienste bereitgestellt werden.

  • Cloud File Storage

    Cloud File Storage (CFS) ist neben dem Cloud Block Storage (CBS) einer von zwei Haupttypen von Storage-Services aus dem Internet.

  • Cloud Seeding

    Beim Cloud Seeding erfolgt das initiale Backup mittels Festplatte oder Appliance, erst danach wird via Internet in den Cloud-Speicher gesichert.

  • Cloud Storage Appliance (Appliance für Cloud-Storage)

    Appliances für Cloud-Storage können proprietäre Server mit vorinstallierter Software oder virtuelle Appliances sein, die auf normaler Hardware laufen.

  • Cloud Storage Backup

    Beim Cloud Storage Backup werden Daten zu Sicherungszwecken zu einem externen Managed-Service-Provider verlagert.

  • Cloud Storage SLA

    Mit einem SLA treffen ein Anbieter von Cloud-Storage und sein Kunde eine Vereinbarung über die Servicequalität und definieren so die Rahmenbedingungen.

  • Cloud-Backup (Online-Backup)

    Beim Cloud-Backup werden Daten über ein Netzwerk auf einem Online-Speicher gesichert, der von einem Drittanbieter bereitgestellt wird.

  • Cloud-Storage

    Der Begriff Cloud Storage beschreibt Speicherkapazitäten, die an einem Remote-Standort betrieben und via Internet zur Verfügung gestellt werden.

  • Cloud-Washing

    Cloud-Washing beschreibt die versuchte Irreführung von Kunden durch einen Anbieter, indem er alten Produkte einfach das Modewort Cloud anhängt.

  • Community-Cloud

    Als eine Community-Cloud bezeichnet man eine Mandanten-fähige Infrastruktur, die von Organisationen mit vergleichbaren Anforderungen genutzt wird.

  • D2D2C (disk-to-disk-to-cloud)

    D2D2C-Backup beschreibt einen Vorgang, bei dem Daten zuerst lokal gesichert und später verschlüsselt auf einen Cloud-Speicher übertragen werden.

  • Disaster Recovery über die Cloud (Cloud Disaster Recovery)

    Dank Cloud-basiertem Disaster Recovery können auch KMUs ihre Unternehmensdaten ohne Investitionskosten in einer Cloud-Storage-Umgebung ablegen.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close