Disk-Laufwerke-Definitionen

  • B

    Bit Padding

    Bit Padding fügt Daten Extrabits hinzu, um eine Standardgröße zu erreichen. Dies nennt man auch Bit Stuffing oder Zero Padding.

  • Bit Rot

    Ein Bit Rot bezeichnet eine Datenkorruption oder einen Bit-Verlust, der aufgrund von Verschleiß des Mediums – Festplatte oder SSD – entsteht.

  • C

    CD-R (Compact Disc, Recordable)

    CD-R steht für Compact Discs, die eine einmalige Aufzeichnung (Write Once, Read Many, WORM) von Daten auf Medien im CD-Format erlauben (Recordable).

  • D

    Direct-Attached Storage (DAS)

    Direct-attached Storage (DAS) ist direkt mit einem Computer verbunden. Das können interne sowie externe SATA-, SCSI- und SAS-Festplatten sein.

  • Disk-to-Disk-to-Tape (D2D2T)

    Disk-to-Disk-to-Tape ist eine Datensicherungsmethode, die verschiedene Medien nutzt, ältere Daten auf Band verschiebt und so Kosten sparen soll.

  • DVD-Audio (DVD-A)

    DVD-Audio (DVD-A) ist ein DVD-Format, das von der Firma Panasonic speziell für die Abspeicherung von Audiodaten in hoher Qualität entwickelt wurde.

  • E

    Externes Storage

    Externes Storage bezeichnet zusätzliche angebundene Speichersysteme und -medien, die sich außerhalb eines Computers oder Servers befinden.

  • F

    Festplatte

    Eine Festplatte ist ein Gerät, das Datenmengen auf elektromagnetisch geladenen Oberflächen speichert und relativ schnellen Zugriff darauf bietet.

  • Festplatten-Verschlüsselung

    Durch Verschlüsselung der Festplatte spendieren Sie dem Computer eine weitere Security-Schicht.

  • Flash-Speicher

    Flash-Speicher sind Speicherbausteine, bei denen Speicher-Einheiten gelöscht sowie umprogrammiert werden. Sie sind eine EPROM-Speicher-Variante.

  • Formfaktor

    Formfaktoren für Festplatten (HDDs) sind standardisiert. Das gilt für die 2,5-Zoll- und für die 3,5-Zoll-Formate.

  • G

    Garbage Collection

    Garbage Collection ist eine Methode, um Speicherplatz zu bereinigen und wieder nutzbar zu machen. Diese Speicherverwaltung erfolgt automatisch.

  • H

    Hybrid Hard Drive (HHD)

    Hybride Festplatten bestehen aus Festplatte und Flash-Modul, die die Vorteile beider Technologien verbinden.

  • I

    I/O-Contention

    I/O-Contention bedeutet die Leistungsabnahme infolge Überlastung der Ein-/Ausgaberessourcen.

  • J

    Jaz-Laufwerk (Jaz-Drive)

    Jaz-Laufwerke waren portable Laufwerke, die Festplatten zu Speicherung der Daten nutzten. Sie wurden von der Firma Iomega entwickelt und vertrieben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close