E - Definitionen

  • E

    E-Mail-Archivierung

    E-Mail-Archivierung erfolgt heute in Unternehmen zentral mit spezieller Software.

  • ECC (Error Checking and Correcting oder Error Correction Code)

    Durch ECC lassen sich Fehler in Dateneinheiten erkennen und auch korrigieren. Letzteres ist der Hauptunterschied zu einer Paritätsprüfung.

  • EDO-RAM

    EDO-RAM ist ein Typ der Random-Access-Memory-Chips und ermöglicht eine schnellere Datentransferrate.

  • eMMC (embedded MultiMedia Card)

    eMMC (embedded MultiMedia Card) ist ein Standard für kleine Flash-Speicher, die in Smartphones und Sensoren verwendet werden.

  • Enterprise-SSD

    Enterprise-SSDs gibt es in unterschiedlichen Formen. Dabei spielen Performance, Kapazität, Lebensdauer und Kosten jeweils eine wichtige Rolle.

  • Exabyte

    Exabyte (EB) ist eine Maßeinheit für Speicherkapazität, wobei EB eine sehr große Datenmenge beschreibt und nur von zwei Einheiten überholt wird.

  • Externes Storage

    Externes Storage bezeichnet zusätzliche angebundene Speichersysteme und -medien, die sich außerhalb eines Computers oder Servers befinden.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close