Sichere Datenspeicherung-Definitionen

  • O

    Optische Disc

    Optische Disks sind Medien, die mit einem Laser beschrieben werden. Die verfügbaren Medienangebote sind vielfältig.

  • Optische Medien

    Optische Medien sind beispielsweise CDs oder DVDs und fassen meist geringere Datenmengen und spielen in der Massenspeicherung keine große Rolle.

  • Optisches Storage (Optical Storage)

    Optisches Storage oder optische Medien setzt man oft ein, um Backups oder Archivierung zu realisieren. Daten werden mithilfe eines Lasers geschrieben.

  • P

    Pandemie-Plan

    Ein Pandemie-Plan ist eine dokumentierte Strategie, die Business-Continuity bei Ausbruch einer infektiösen Krankheitswelle sicherstellt.

  • Persistent Storage – persistentes Storage

    Persistentes Storage sind Speicher, die nach einem Stromverlust die Daten noch vorhalten. Eine andere Bezeichnung dafür ist nicht-flüchtiger Speicher.

  • Piezoelektrizität

    Piezoelektrizität erlaubt den Einsatz von Sensoren und Alarmanlagen.

  • R

    RAID (Redundant Array of Independent Disks)

    RAID ist eine Speichermethode, bei der Daten über mehrere Festplatten hinweg redundant gespeichert werden, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

  • RAID 10

    RAID 10 verbindet zwei verschiedene RAID-Verfahren, um Daten nicht nur sicher zu speichern, sondern um auch eine hohe Performance zu bieten.

  • RAID 50

    RAID 50 ist ein Datenschutzverfahren, das aus RAID-Level 5 und Striping, RAID-Level 0, besteht. Oft wird es auch als RAID 5+0 bezeichnet.

  • RAID-Rebuild

    Ein RAID-Rebuild stellt Daten einer ausgefallenen Festplatte wieder her. Die Dauer des Prozesses hängt vom RAID-Level und der Festplattengröße ab.

  • RAIN (Redundant Array of Independent Nodes)

    RAIN ist ähnlich wie RAID verteiltes Storage. Allerdings liegen die Partitionen nicht in einem System, sondern sind auf Netzwerk-Nodes verteilt.

  • RDRAM

    Rambus Dynamic Random Access Memory ist eine Art synchroner DRAM, der von der US-amerikanischen Firma Rambus Corporation entwickelt wurde.

  • Remote Backup

    Beim Remote-Backup werden Daten auf ein Gerät an einem anderen Ort gesichert.

  • Restore

    Ein Restore beschreibt den Prozess der Datenwiederherstellung, der von Backups unterschiedlicher Medien umgesetzt werden kann.

  • RIMM

    RIMM ist ein Speichermodul, das von der Firma Kingston entwickelt wurde. Es braucht deutlich weniger Platz im System als ältere DIMM-Module.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close