Storage-Technologie-Definitionen

  • C

    Clustered File System (CFS)

    Ein Clustered File System gewährt mehreren Rechnern den Zugriff auf ein Storage-Cluster respektive ein Shared Storage innerhalb eines Netzwerks.

  • Cold Backup (Offline Backup)

    Ein Cold Backup, auch Offline-Backup genannt, vollzieht sich, wenn die Datenbank übers Netz nicht zugänglich ist.

  • Cold Storage

    Daten, bei denen eine Firma davon ausgeht, dass auf sie nur noch sehr selten, wenn überhaupt, darauf zugreifen, werden als Cold Storage bezeichnet.

  • Common Information Model (CIM)

    CIM definiert Geräte- und Anwendungscharakteristiken für die Administration.

  • Compact Disc (CD)

    Die Compact Disc ist ein kleines, transportfähiges Speichermedium, das allerdings als Enterprise-Speicher von anderen Technologien abgelöst wurde.

  • CompactFlash-Karte (CF Card)

    Eine CompactFlash-Karte ist ein sehr populäres von der Firma SanDisk entwickeltes Speichermedium, bei dem Flash Memory-Technik verwendet wird.

  • Content Addressed Storage (CAS)

    Content Addressed Storage, zu deutsch inhaltsadressierter Disk-Speicher, speichert Daten, die in der Regel nicht verändert oder aktualisiert werden.

  • CrashPlan

    CrashPlan ermöglicht die Sicherung beliebiger, auch gerade geöffneter Daten auf lokale Laufwerke, Cloud-Storage oder andere entfernte Speicherorte.

  • Cubic RAID

    Cubic RAID ist ein multidimensionales RAID-Verfahren, das auf einer Grid-Architektur basiert und Flash-Storage vor Datenverlust schützen soll.

  • Cyborg-Anthropologe

    Ein Cyborg-Anthropologe erforscht die Interaktion zwischen Menschen und Computern.

  • D

    Dark Storage

    Dark Storage bedeuten Kapazitäten, die zugewiesen sind, aber nicht genutzt werden.

  • DASD (Direct Access Storage Device)

    DASD bezeichnet ein Speichergerät mit Direktzugriff.

  • Data at Rest

    Der Begriff Data at Rest bezieht sich auf Daten, die nicht kontinuierlich verändert werden.

  • Data Availability (Datenverfügbarkeit)

    Datenverfügbarkeit ist die Fähigkeit, Daten bis zu einem bestimmten Leistungsniveau unter allen Umständen verfügbar zu halten.

  • Data Center Bridging (DCB)

    DCB soll das gesamte Rechenzentrum mit einer Ethernet-basierenden konvergenten Fabric vernetzen.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close