Pro+ Premium-Inhalte/Storage-Magazin

Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben.
Öffnen Sie Ihren Pro+-Inhalte unten
Dezember 2016

Compliance: Auch Cloud-Storage braucht eine räumliche Abschirmung

Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit oder sollte es zumindest sein: Wenn ein Unternehmen den Einsatz von Storage-Systemen plant, müssen immer auch die Compliance-Anforderungen berücksichtigt werden. Was allerdings genau zu den Compliance-Forderungen zählt, hängt von der Branche, von dem jeweiligen Verfahren der Datenspeicherung und von der Kategorie und dem Schutzbedarf der jeweiligen Daten ab. Es gibt aber auch grundlegende Compliance-Vorgaben, die immer anzutreffen sind. Dazu gehören der physische Schutz für Storage-Systeme, insbesondere die Kontrolle der Zutritte zu den Bereichen, in denen die Storage-Systeme betrieben werden sollen, und der Schutz des physischen Zugangs zu den Storage-Systemen. Zutrittskontrolle und Zugangskontrolle klingen für die meisten sehr vertraut, trotzdem gibt es dort deutliche Defizite. Ein Trend sorgt dafür, dass Zutritt und Zugang zu Storage-Systemen für manche nach Themen klingen, die in der Vergangenheit relevant waren, aber zunehmend unwichtig werden: die steigende Verbreitung von ...

Features in dieser Ausgabe

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

- GOOGLE-ANZEIGEN

Close