Pro+ Premium-Inhalte/Storage-Magazin

Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben.
Öffnen Sie Ihren Pro+-Inhalte unten
September 2016

Tipps zu Seafile als Private-Cloud-Server unter Linux

Anmerkung der Redaktion: Dies ist der vierte Teil eine Artikelserie zu Open-Source-Storage-Lösungen. Der erste Beitrag beinhaltete grundsätzliche Tipps für die Wahl der richtigen Software. Im zweiten Artikel haben wir fünf Open-Source-Produkte vorgestellt. Der dritte Artikel beschäftigte sich speziell mit ownCloud. Seafile ist eine Filehosting-Lösung, die ähnliche Funktionen wie andere bekannte Synchronisationsdienste bietet. Als Vergleich werden gerne Dropbox und Google Drive herangezogen. Sie können Dateien mit anderen teilen und es gibt Synchronisations-Clients für die populären Desktop- sowie Mobile-Betriebssysteme. Auch das Erstellen öffentlich zugänglicher Links ist möglich. Bei Seafile gibt es eine Community-Edition, die als Open Source (GPLv2) verfügbar ist. Weiterhin wird eine kostenpflichtige Professional Edition angeboten, die einen erweiterten Leistungsumfang bietet. Auf der Seite finden Sie auch einen detaillierten Vergleich der beiden Varianten. Für bis zu drei Anwender ist auch die Pro-Edition kostenlos. Die ...

Features in dieser Ausgabe

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

- GOOGLE-ANZEIGEN

Close