Acronis vmProtect 9: Backup-Lösung für Hypervisoren, virtuelle Maschinen und Anwendungen

News

Acronis vmProtect 9: Backup-Lösung für Hypervisoren, virtuelle Maschinen und Anwendungen

Steve Furthmüller

vmProtect 9 von Acronis sichert VMware vSphere-Umgebungen sowie Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Microsoft Active Directory. Die Disaster-Recovery-Lösung stellt Daten von Hypervisoren, virtuellen Maschinen (VM) und Applikationen wieder her.

Nach Angaben des Herstellers wurde der Fokus auf Kosteneffizienz und Benutzerfreundlichkeit für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen gelegt. Deshalb sei die Weboberfläche von vmProtect 9für kleine vSphere-Umgebungen optimiert, die bis zu hundert VMs beinhalten können. Außerdem lässt sich die Lösung laut Hersteller innerhalb weniger Minuten installieren, um Images von VMs zu erstellen sowie ESXi-Hosts selbst zu sichern. Die Verwaltung soll direkt aus vCenter oder mithilfe einer Konsole unter Verwendung eines unterstützten Web-Browsers möglich sein. vmProtect 9 kann Backups auf lokalen Festplatten, Netzwerkfreigaben, ESXi Datastore und in der Acronis Cloud durchführen.

Das Dashboard für die Verwaltung ist direkt aus vCenter oder dem Browser aufrufbar.

Funktionen von  vmProtect 9

Acronis vmProtect 9 wurde um ein zentrales Dashboard ergänzt. Dieses ermöglicht die Kontrolle und Verwaltung von Backups über eine einzige Ansicht. Neu sind ebenfalls die Wiederherstellung der vmProtect-Konfiguration und die Applikationsunterstützung. Erstere ermöglicht eine komfortablere Konfiguration, da sich Einstellungen in eine Datei exportieren lassen, um sie später in die gleiche oder eine andere vmProtect-Installation zu importieren. Die Applikationsunterstützung dagegen biete eine Datensicherung für Microsoft SQL Server, SharePoint und Active Directory.

Die Disaster-Recovery-Lösung beinhaltet die bereits bekannten Funktionen: agentenloses Backup von virtuellen Maschinen über VDAP, die vollständige Integration in VMware vCenter, Multi-Destination, Replizierung, vmFlashBack, Ausführen einer VM direkt vom Backup ohne vorheriger Wiederherstellung, Bare Metal Recovery eines ganzen VMware ESXi-Hosts, Wiederherstellung einer kompletten Microsoft-Exchange-Server-Datenbank oder einzelner Elemente. Die automatische Erstellung eines Disaster-Recovery-Plans (DRP) sowie die Integration mit Acronics Cloud Storage. Komprimierung, integrierte Deduplizierung und 256-Bit-Datenverschlüsselung runden den Funktionsumfang ab.

Acronis vmProtect 9 ist laut Hersteller ab sofort für 499 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich.

Ähnliche Themen: Backup-Tools, SEHEN SIE ALLE THEMEN

Ihre Meinung zum Artikel Kommentar

Teilen
Kommentare

    Ergebnisse

    Tragen Sie zu dem Gespräch bei

    Alle Felder sind erforderlich. Kommentare werden unterhalb des Artikels erscheinen.