Seagate liefert Festplatten und SSDs mit Support für vSAN

Mit Support für VMware vSAN bei HDDs und SSDs will Seagate seinen Anwendern die optimale Performance in diesen Umgebungen geben.

Seagate hat seine 15k-Festplatten und die 1200-SSDs mit 12-Gbit/s-SAS-Technologie für VMware vSAN zertifizieren lassen. Damit soll diesen virtualisierten Umgebungen eine optimale Performance sowie hohe Skalierbarkeit (Scale-out) gewährleistet werden. Gerade Rechenzentren, die eine Transformation in Richtung Software-defined und hyper-konvergent abstreben, sollen davon profitieren.

Da der Support sowohl für HDDs als auch SSDs gegeben ist, lassen sich in installierten vSANs unterschiedliche Storage-Tiers aufbauen und nutzen. Bei Hardware-Partnern wie Dell und Supermicro stößt die Ankündigung auf breite Zustimmung. Die Medien sollen Teil effizienter, zuverlässiger und skalierbarer hyper-konvergenter Infrastrukturen sein, beispielsweise in Cloud-Szenarien. Zudem soll sich das Management dieser Umgebungen vereinfachen.

Wie viel mehr zertifizierte Laufwerke wirklich bringen, lässt sich derzeit nur vage beziffern, wenn überhaupt. Zudem ist Seagate nicht der erste Hersteller, der mit seinen Medien auf den vSAN-Zug springt. So verzeichnet die vSAN-Kompatibilitätsliste von VMware im Bereich der herkömmlichen Festplatten verschiedene Modelle von HGST (auch 15k); und im SSD-Umfeld lassen sich Drives von HGST, HP, Lenovo, Samsung und Toshiba finden, auch alle mit 12-Gbit-SAS-Technologie.

 

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Solid-State-Speicher

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close