Dot Hill präsentiert AssuredSAN 6000 für vertikale Märkte

Die neue SAN-Serie soll spezielle Anforderungen der Telekommunikationsbranche, von Service Providern, der Videoüberwachung und des IoT erfüllen.

Dot Hill bringt mit dem AssuredSAN 6000 eine leistungsstarke und hochkapazitive SAN-Lösung auf den Markt, die spezielle Ansprüche vertikaler Märkte erfüllen soll, beispielsweise von HPC-Umgebungen, der Telekommunikationsindustrie, der Videoüberwachung, von Service Providern sowie die Anforderungen, die das Internet der Dinge mit sich bringt.

Dafür optimierte der Hersteller seine RealStream-Software, um eine höhere Speicherdichte sowie dreimal besseren Datentransfer als zuvor zu erreichen, vor allem für komplexe Internet-Workloads. Damit sollen zudem parallele File-Systeme wie Lustre oder GPFS bedient werden.

Die Arrays verfügen über redundante Controller, welche die RAID-Level 0, 1, 3, 5, 6, 10 und 50 umsetzen können und in einer Aktiv-Aktiv-Konfiguration operieren. Das System bietet laut Herstellerangaben bis zu 200.000 IOPS sowie Geschwindigkeiten von 12 Gbit/s (sequentielle Read) und 5.700 MBit/s (sequentielle Writes).

Derzeit sind zwei Chassis in der Serie, das Ultra56 Chassis und das Ultra48 Chassis. Mit 56 Drives lassen sich 336 TByte pro Chassis an Speicherkapazität bereitstellen. Ausgestattet mit 48 Platten kommt der Anwender auf 57,6 TByte (Small-Form-Factor-Drives). Insgesamt lässt sich das AssuredSAN 6000 auf bis zu 1,48 PBytes erweitern. Dabei können auch Mischkonfigurationen von SSDs und Festplatten zum Einsatz kommen. Als Cache stehen 40 GByte zur Verfügung. Zudem verspricht der Hersteller aufgrund redundanter und Hotswap-fähiger Komponenten eine Systemverfügbarkeit von 99,999 Prozent.

Um spezielle Anforderungen bestimmter Branchen zu erfüllen, unterstützt das System NEBS Level 3 und MIL-STD für regulierte Anwendungsszenarien (beispielsweise Government). Damit will das Unternehmen größere Marktdurchdringung in den vertikalen Märkten erreichen, die nicht nur hohe Kapazitäten, sondern auch hohe Performance und Verfügbarkeit in ihren Umgebungen voraussetzen.

 

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Data-Center-Storage

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close