WavebreakMediaMicro - Fotolia

Atlantis Computing präsentiert Einsteigermodell für Hyperkonvergenz

Das HyperScale CX-4 soll kleinen Umgebungen den Einstieg in Hyperkonvergenz erleichtern. Zudem stellt Atlantis eine Lösung mit Dell vor.

Atlantis Computing erweitert sein Portfolio an Software-definierten, hyperkonvergenten Systemen um ein Einstiegsmodell, dass externe Standorte, Außenstellen und so genannte Mikro-Rechenzentren bedienen soll. Die Lösung umfasst zwei Nodes, die Server, All-Flash-Speicher, Netzwerk und Virtualisierung in einer Appliance zur Verfügung stellen.

Das zwei Höheneinheiten große System bietet vier TByte und verfügt über zwei Intel Xeon-Prozessoren mit je 24 Rechenkernen pro Node. Die Memory-Kapazität beträgt 256 oder 512 GByte pro Node. Für den Netzwerkanschluss stehen je zwei 10-GbE- und 1-GbE-Ports bereit (pro Node). An Flash-Kapazität wurden je drei 800-GByte-SSDs verbaut. Der Funktionsumfang gleicht dem der HyperScale-Modellbrüder, der erst kürzlich um Atlantis Stretched Cluster, Volume-Level Snapshots und Atlantis USX SmartSnap erweitert wurde. Die Lösung kostet 43.000 US-Dollar, einschließlich des 3-Jahres-Supports (24/7).

Darüber hinaus kündigte Atlantis an, eine gemeinsame Lösung mit Dell auf den Markt zu bringen, die auf der PowerEdge FX2-Plattform basiert. Alle HyperScale-Appliances – CX-4, CX-12 und CX-24 – sind auf den Dell-Servern und über Dell erhältlich. Diese Lösungen unterscheiden sich ein wenig von den reinen Atlantis-Lösungen, so lässt sich die CX-4 auf Dell beispielsweise auf 768 GByte an Hauptspeicher skalieren.

Folgen Sie SearchDataCenter.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Data-Center-Storage

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close