hywards - Fotolia

CeBIT 2016: FalconStor präsentiert neue Version von FreeStor

FalconStor stattet seine SDS-Plattform FreeStor mit neuen Speicherfunktionen für lokale und hybride Cloud-Umgebungen aus.

Dieser Artikel behandelt

Backup-Tools

FalconStor stellt pünktlich zur CeBIT 2016 eine neue Version seiner SDS-Plattform FreeStor vor. Dabei sollen neue Funktionen den Weg in lokale oder hybride Cloud-Architekturen ebnen. Über welche Schnittstellen die Daten in die Cloud transferiert werden, lässt der Hersteller allerdings offen. Die horizontale Architektur soll dabei nicht nur die Migration, Synchronisation und den Schutz der Daten in virtuellen und physischen Umgebungen, sondern auch in der Cloud möglich machen.

Dafür nutzt die Software als Herzstück die Intelligent Abstraction. Anwendungen und Server des Unternehmens sind mit Speichersystemen beziehungsweise Speicherressourcen verbunden, um Speicherung, Migration und Schutz abstrahiert von zugrundeliegenden Protokollen zu bieten. Das Resultat sind zusammengeführte und virtualisierte Datenströme über alle Speicherumgebungen hinweg. Ebenso wird damit die Integration in bestehende Infrastrukturen realisiert.

Zu den Funktionen von FreeStor gehören:

  • Migration und Replikation zwischen Systemen, Clustern, Standorten
  • einheitliche Datenservices für die Kontrolle über den Datenfluss
  • WAN-optimierte Replikation
  • Support für heterogene Speicher-Infrastrukturen, Protokolle, Plattensysteme und Anwendungen.
  • Aktive Datenverfügbarkeit von 99.999 Prozent, unabhängig vom Standort
  • Richtlinienbasierte Wiederherstellung
  • Integration komplexer Anwendungsszenarien auf Anfrage
  • Ganzheitliche Oberfläche – Steuerung über mobile Geräte von unterwegs integriert
  • Deduplizierungsoptionen

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Backup-Tools

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close