Fotolia

Quantum StorNext 5.4: Scale-out NAS für die Public Cloud und Drittanbieter

Quantum hat die Erfolgsspur wiedergefunden. StorNext 5.4 soll als Scale-out NAS für die Public Cloud und Drittanbieter neue Marktsegmente erschließen.

Mit einem kleinen Boot in unruhiger See vergleicht Jon Gacek, President und Chief Executive Officer von Quantum, sein Unternehmen. Trotz dieser nautischen Herausforderung ist er optimistisch: „Der Storage-Markt bewegt sich in unsere Richtung.“ Autonomes Fahren und Videoüberwachung sorgen für Datenmengen, die sich mit den Quantum-Bandlaufwerken gut bewältigen lassen.

Besonders im Scale-Out-Bereich operiert der Hersteller mit einem Umsatzplus von 56 Prozent sehr erfolgreich. Auch der Nettogewinn von 3,8 Millionen Dollar ist respektabel, nachdem vor einem Jahr noch 11,3 Millionen Dollar Nettoverlust zu Buche standen.

Gacek argumentiert mit den Kostenvorteilen gegenüber den großen Konkurrenten: „Unsere Lösungen sind ebenso leistungsfähig wie ein NetApp-Array, kosten aber nur ein Zehntel. Gegenüber Dell Technologies Isilon ist unser Angebot viermal günstiger.“

Bei der Videoüberwachung sind durch die Legalisierung des Marihuana-Anbaus in zehn US-Bundesstaaten (seit November 2016 auch in Kalifornien, Nevada und Massachusetts) gewaltige neue Märkte für Storage entstanden: „Jede einzelne Pflanze muss mit einer Kamera rund um die Uhr überwacht werden, sowohl wegen der Auflagen durch die Lebensmittelaufsicht FDA als auch wegen der Diebstahlgefahr durch eigene Mitarbeiter“, erklärt Gacek.

In Frankreich wurde durch einen Federstrich die Aufbewahrungsfrist für Videoüberwachungsdaten im öffentlichen Raum von drei Tagen auf ein Jahr erhöht.

Quantum hat derzeit noch kein OEM-Abkommen mit Kameraanbietern geschlossen, arbeitet aber an entsprechenden Allianzen. „Unser Fokus liegt auf Tiering und den Kostenvorteilen von Bandlaufwerken“, so Gacek. Festplatten hat Quantum aber auch im Angebot: „Wir sind Reseller der NetApp E-Series.“   

StorNext als NAS-Scale-Out

Die neue Scale-Out-Lösung Quantum StorNext 5.4 ist vor allem für den Einsatz in Medienumfeld, im Handel und bei Automobilzuliefern geeignet, wie drei Kundenreferenzen zeigen. StorNext 5.4 ist ein geteiltes hochskalierbares Dateisystem. Es erlaubt Anwendungen, die über einem StorNext-Client liegen, auf einen gemeinsamen Storage-Pool zuzugreifen. StorNext 5.4 Scale-Out-Storage setzt sich aus Xcellis Workflow-Storage, erweitertem Online-Storage und Tape-Archiven zusammen. Das Daten-Management für alle Komponenten übernimmt StorNext 5.4. StorNext kann über SAN (Fibre Channel) oder Netzwerkprotokolle (IP, CIFS, NFS) eingebunden werden.  

Quantum StorNext 5.4 ist ein Scale-out NAS für die Public Cloud und Drittanbieter. Das Produkt ist ausgelegt für anspruchsvolle, verteilte Umgebungen. Der Storage Manager erlaubt das Daten-Management auf der Basis von Policies. Tape, Disk, Objekt Storage und Cloud Services werden berücksichtigt. Intelligentes Tiering sorgt für die Verteilung der Lasten auf die jeweils geeigneten Medien. Public Cloud Accounts und Third-Party Object Stores können eingebunden werden.

StorNext 5.4 unterstützt Linux, Windows, Apple OS X und UNIX. Data Protection ist eingebaut. Anwendungen erhalten einen einzelnen Name Space zum transparenten Zugang.

Xcellis konvergente Infrastruktur

Die konvergente Infrastruktur Xcellis beruht auf der Basis von StorNext. StorNext Xcellis ist ein embedded, dynamisches Application Environment. Die Kombination StorNext Xcellis und die Archive NAS Gateway Appliance Artico bietet erweiterte Management- und Reporting-Funktionen. Außerdem gibt es erweiterten Plattform Support und Connectivity-Optionen.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Quantum Q-Cloud Protect für Amazon Web Services.

Quantum StorNext wird Xcellis Workflow Storage.

Quantum erweitert Archivierungsplattform um drei neue Produkte.

Quantum stellt hoch-skalierbares StorNext QXS-5600 vor.

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Storage-Anbieter

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close