Petrovich12 - Fotolia

Kostenloses Storage-Magazin: Scale-Out NAS - Datenmengen elegant bewältigen

Storage-Kapazität können Sie elegant mit Scale-out (NAS) erweitern. Informieren Sie sich umfassend mit unserem kostenlosen Storage-Magazin.

Mit unserem kostenlosen Storage-Magazin Scale-Out NAS: Datenmengen elegant bewältigen geben wir einen umfassenden Überblick, wie sie ihre Storage-Kapazität erweitern können.

Scale-out ist eine Architekturoption für Network Attached Systems (NAS). Die gesamte Speicherkapazität wird einheitlich verwaltet und kann erweitert werden, selbst wenn sich die Laufwerke, die hinzugefügt werden, in einem anderen Array befinden.

Scale-out unterscheidet sich grundsätzlich vom mittlerweile veralteten Scale-up.  In einem Scale-up-System war der Speicher auf eine einzelne vorgegebene Hardware begrenzt, während in einem Scale-out-System je nach Anforderung neue Hardware hinzugefügt und konfiguriert werden kann. 

Scale-out ist kostengünstig und nutzt Hardwareressourcen effizient. Neue technologische Entwicklungen wie Objekt-Storage machen Scale-out zu einem echten Trendthema. Und Scale-out NAS kann heute sogar bis in den Petabyte-Bereich skalieren.

In unserem Storage-Magazin beleuchten wir verschiedene Aspekte von Scale-out NAS. Manfred Berger, Senior Manager Business Development Elastic Storage Products EMEA bei HGST, stellt Wissenswerte Fakten über Scale-Out-Storage vor. Er schildert das Konzept von Scale-Out NAS, die erforderlichen Schlüsseltechnologien, beleuchtet die Anbieter in diesem Marktsegment und stellt die Vorteile gegenüber traditionellen Architekturen in den Mittelpunkt.

Phil Goodwin beantwortet die Frage Welchen Einfluss haben Scale-out NAS auf das Storage-Management?. Mit Best Practices für das Management lassen sich Scale-out NAS-Systeme effizient verwalten und das Optimum aus der Architektur herausholen.

Ein Start-up, das sich das Ziel gesetzt hat, Scale-Out-NAS in neue Welten zu führen, ist Primary Data, wie wir im Artikel Primary Data: Scale-Out mit Datasphere Daten-Virtualisierung und Orchestrierung schildern. Die Softwarelösung Datasphere von Primary Data soll helfen, Storage-Silos zu überwinden und einen einheitlichen globalen Datenraum zu schaffen. Daten-Virtualisierung soll die logische Sicht einer Anwendung von dem physischen Speicherort separieren.    

Brien Posey geht in seinem Artikel Objekt Storage und NAS: Beide bleiben und eine Verdrängung findet nicht statt auf das Verhältnis zwischen Objekt-Storage und Scale-Out NAS ein. Er ist sich sicher, dass Objekt Storage zwar Vorteile bietet, aber andere Storage-Typen auf absehbare Zeit nicht ablösen wird.

Jim O`Reilly schildert in seinem Artikel So schaffen Sie ein schmerzfreies Upgrade von Scale-out NAS-Systemen wie man richtiger Planung Scale-Out NAS erweitern kann und gibt aktuelle Tipps, welche Faktoren man bei der Anschaffung von Scale-out NAS berücksichtigen sollte.

Derselbe Autor stellt im Artikel Objekt-Storage oder NAS: Kriterien für die Entscheidung die besten Einsatzszenarien für Scale-out NAS-Systeme vor. Er erwartet, dass es in den nächsten fünf Jahren eine Konvergenz zwischen Objekt-Storage und Scale-out NAS geben wird.

Kostenloser Download

Sie können das Storage-Magazin Scale-Out NAS: Datenmengen elegant bewältigen hier herunterladen.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über NAS-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close