Veeam Software: Veeam Backup & Replication v7

Version 7 der Backup-Lösung von Veeam beinhaltet eine integrierte WAN-Beschleunigung und unterstützt Bandlaufwerke für langfristige Backups.

Dieser Artikel behandelt

Tape-Backup

Veeam Backup & Replication ist eine Backup-Software Plattform, die für virtuelle Umgebungen entwickelt wurde. In Version 7 hat Veeam Software eine Vielzahl von Verbesserungen vorgenommen.

Die integrierte WAN-Beschleunigung ermöglicht es Unternehmen mit Außenstellen oder mehreren Rechenzentren, Backups zwischen den einzelnen Niederlassungen durchzuführen, ohne dass ein zusätzliches Gerät zur WAN-Beschleunigung benötigt wird. Veeam gibt an, dass seine WAN-Optimierung bis zu 50-Mal schneller ist als ein nicht optimierter Datentransfer. Zudem sind für die Backups keine Agents oder Änderungen am Netzwerk nötig.

Das Unternehmen hat darüber hinaus auch die Unterstützung für Bandlaufwerke zur langfristigen Datenaufbewahrung integriert. Laut Doug Hazelman, Vice President Produktstrategie bei Veeam, haben nach diesem Feature „schon viele Kunden eine längere Zeit gefragt.“

Die native Unterstützung für Bandlaufwerke ermöglicht es Kunden von Veeam, ihre Backup-Daten auf virtuelle Bandbibliotheken, physische Bandbibliotheken oder einzelne Laufwerke zu verschieben. Zusätzlich ist die Software in der Lage, virtuelle Maschinen (VM) oder Wiederherstellungspunkte über mehrere Bänder hinweg zu verfolgen, was die Wiederherstellung vereinfachen kann.

Eine weitere neue Funktion in dieser Version ist die Unterstützung von Snapshots für Hewlett Packard SANs. Die Software kann Storage-Snapshots in ein Backup umwandeln, das selbst dann wieder hergestellt werden kann, wenn das Array offline ist.

Veeam gibt an, dass Unternehmen durch diese Funktion in der Lage sind, alle fünf Minuten Backups zu erstellen, ohne ihre Produktivsysteme zu beeinträchtigen. Dieser Ansatz gewinnt durch die schnellen Wiederherstellungszeiten zunehmend an Popularität. Auch wenn es sich dabei nicht um ein Alleinstellungsmerkmal für die Software von Veeam handelt, ist es doch eine wichtige Weiterentwicklung der Plattform.

Der Veeam Explorer für Microsoft SharePoint, ebenfalls ein neues Feature, ermöglicht Einsicht in SharePoint-Backups, umfasst erweiterte Suchfunktionen und erlaubt eine verbesserte Wiederherstellungsgeschwindigkeit für einzelne SharePoint-Elemente. Mit Virtual Lab für Hyper-V stellt Veeam Funktionalitäten wie U-AIR, SureBackup und On-Demand Sandbox jetzt auch für die Hyper-V Virtualisierungsplattform bereit.

Einer Preisrichter bei der Wahl zum „Best Data Storage 2013: Products of the Year“ sagte, die Software ist „günstig und einfach zu implementieren, zu betreiben und zu benutzen […], [ein] großartiges Produkt für kleine und mittelgroße Umgebungen mit virtuellen Servern.“ Ein anderer Teilnehmer sagt, dass Veeam Backup & Replication in der Version 7 eine „ausgezeichnete und umfassende Funktionalität zu einem exzellenten Preis“ bietet.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Artikel wurde zuletzt im Februar 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Tape-Backup

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close