Definition

NANDroid Backup

Ein NANDroid Backup ist eine Kopie aller Daten, die auf dem NAND Flash-Speicher eines Mobilgerätes mit dem Android-Betriebssystem vorhanden sind.

Ein NANDroid Backup wird in der Regel von Benutzern angefertigt, die Root-Zugriff auf ihr Betriebssystem haben. Ein NANDroid Backup wird auf der Secure Digital (SD) Speicher-Karte angelegt.

Wenn das Backup fertiggestellt wurde, kann es auf ein anderes Gerät übertragen. Das NANDroid Backup fertigt eine exakte Kopie aller Daten, Anwendungen und Verzeichnisse des Originals.

Zu den ROM-Management-Produkten, die ein NANDroid Backup ermöglichen, zählen CWM und TWRP. Ein NANDroid Backup ermöglicht den Anwendern ein Backup, bevor sie ein neues ROM installieren, das möglicherweise aus dubiosen Quellen mit einem Jailbreak stammt. Als solche eignen sie sich auch zur Malware-Abwehr.

Die Sicherheitsgefahren für Androids mit Root-Zugriff sind höher als auf normalen Geräten, weil der Benutzer die Sicherheitsmechanismen des Betriebssystems ausgehebelt hat.

Für Zwecke der gerätespezifischen Disaster Recovery sind NANDroid Backups geeignet. Auf der anderen Seite steht dem Anwender Arbeit ins Haus, wenn er seit dem Zeitpunkt des letzten Backups sein Nutzerverhalten geändert hat.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

 

Diese Definition wurde zuletzt im März 2017 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Backup-Tools

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close