Storage-Management-Definitionen

  • A

    Archiv

    Im Computerbereich beschreibt der Begriff Archiv in der Regel eine Sammlung von Dateien, die als Paket zusammengefasst werden.

  • Asynchrone Replikation

    Die asynchrone Replikation ist eine Backup-Methode, bei der die Daten erst auf das primäre Storage-Array geschrieben und dann repliziert werden.

  • Automatisches Daten-Tiering

    Mit Hilfe des Automated Storage Tiering (AST) können Storage-Software-Lösungen Daten dynamisch zwischen verschiedenen Speichermedien bewegen.

  • C

    Cache-Algorithmus

    Ein Cache-Algorithmus gibt genaue Anweisungen, welche Daten oder Objekte im Puffer eines Computersystems ausgetauscht werden.

  • Cloud Drive Storage

    Das Prinzip des Cloud Drive Storage erleichtert den Zugriff auf Speicherkapazitäten, die von einem Cloud-Storage-Dienste bereitgestellt werden.

  • Cloud Storage Encryption (Cloud-Verschlüsselung)

    Cloud-Storage-Provider bieten Cloud-Verschlüsselung an. Die Frage ist, ob Ihre Daten sicher sind und wer das Schlüssel-Management übernimmt.

  • Cold Storage

    Daten, bei denen eine Firma davon ausgeht, dass auf sie nur noch sehr selten, wenn überhaupt, darauf zugreifen, werden als Cold Storage bezeichnet.

  • D

    Data at Rest

    Der Begriff Data at Rest bezieht sich auf Daten, die nicht kontinuierlich verändert werden.

  • Data Lifecycle Management (DLM)

    Data Lifecycle Management (DLM) ist eine Methode, um Daten während ihres Lebenszyklus zu steuern. Dieser Ansatz basiert auf vordefinierte Richtlinien.

  • Datenarchivierung

    Bei der Datenarchivierung werden für den täglichen Betrieb nicht benötigte, aber dauerhaft aufzubewahrende Daten auf separate Speicher verlagert.

  • Datenlöschung

    Bei der Datenlöschung geht es darum, digitale Informationen unwiederbringlich auf Medien zu zerstören, oft aufgrund rechtlicher Bestimmungen.

  • H

    Hot Data

    Hot Data sind geschäftskritische Daten, die schnell verfügbar sein müssen und oft genutzt werden, um rasche Entscheidungen treffen zu können.

  • I

    Information Lifecycle Management (ILM)

    Der Beitrag gibt einen Überblick über Nutzen und Anwendung von Informationen Life Cycle Management.

  • K

    Komprimierung

    Mittels Komprimierung kann die Datenmenge von Text- und Mediendateien reduziert werden, um Speicherplatz oder Übertragungszeit einzusparen.

  • L

    Litigation Hold (Preservation Orders oder Hold Orders)

    Rechtskonforme Datensicherung garantiert die Verfügbarkeit prozesswichtiger Daten.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close