Datenmanagement-Tools

News : Datenmanagement-Tools

Alle News ansehen

Ratgeber : Datenmanagement-Tools

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Datenmanagement-Tools

Alle Tipps ansehen

Antworten : Datenmanagement-Tools

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Datenmanagement-Tools

Alle Meinungen ansehen

Features : Datenmanagement-Tools

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Datenmanagement-Tools

  • DSGVO: Daten konform speichern und verwalten

    Um den Vorgaben der DSGVO gerecht zu werden, ist es oftmals erforderlich, die Transparenz der gespeicherten Daten im Unternehmen zu verbessern. So reicht es ganz offensichtlich nicht, die personenbezogenen Daten sicher und zuverlässig zu speichern. Um die Betroffenenrechte aus der DSGVO/GDPR umsetzen zu können, müssen Storage-Systeme mit einem umfassenden Daten-Management verwaltet werden. So gilt es, Daten auf den Storage-Lösungen entsprechend zu schützen; allerdings müssen dabei der jeweilige Schutzbedarf und das Risiko berücksichtigt werden. Das Recht auf Vergessenwerden und damit einhergehende Löschpflichten sind an sich nichts Neues und waren bereits vor der DSGVO im Bundesdatenschutzgesetz zu finden. Die DSGVO hat dies allerdings weiter konkretisiert. Dieses E-Handbook liefert Ihnen zahlreiche Ratgeber zur EU-DSGVO im Kontext mit der Speicherung und Verwaltung von Daten. Weiterlesen

  • Storage IT-Priorities in DACH in 2018

    Der Storage-Bereich hat sich in den letzten Jahren durch Innovationen wie die Cloud extrem verändert und wird sich auch zukünftig, wie beispielsweise durch die DSGVO, immer weiter verändern. Da den Überblick zu behalten ist nicht immer einfach – doch keine Panik! In diesem Video haben wir exklusiv für Sie die Ergebnisse unserer großen IT-Prioritätenumfrage zusammengefasst. Weiterlesen

  • Non-Volatile Memory Express: Der Formel 1 Renner

    Neue Geschwindigkeitsdimensionen eröffnet die Flash-Technologie Non-Volatile Memory Express (NVMe). NVMe ist ein neues und optimiertes Protokoll. Es nutzt den PCIe-Bus als Interface. Die Vorzüge liegen in höheren IOPS und niedrigen Latenzen. Mit speziell auf NVMe ausgerichteten Storage-Arrays sind Geschwindigkeiten von Millionen IOPS erreichbar und damit bisher ungeahnte Leistungen. NVMe reduziert die Softwarelatenz, die bei der Kommunikation mit Flash einhergeht, verbessert die Hardware-Unterbrechungszeiten (Prozessor-zu-Gerät-Leistung) und erhöht die parallele Verarbeitung von Anfragen mit mehr Eingabe-/Ausgabewarteschlangen als SCSI und besserer Tiefe. Das Interesse an der NVMe-Technologie führt zudem zu neuen Formaten und Formfaktoren für Solid State Disks (SSDs). Das Ziel lautet, die Speicherdichte und die Geschwindigkeit von Flash in den Servern zu erhöhen. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close