Warum eine Multi-Cloud-Strategie wichtig ist

Bei IT-Architekturen debattieren wir längst nicht mehr über Private, Hybrid oder Public Clouds, sondern vielmehr über die Notwendigkeit von Multi-Cloud-Strategien.

Während Unternehmen ihre Cloud-Projekte ausbauen, wird den IT-Leitern zunehmend klar, dass ihre Unternehmen eine...

Multi-Cloud-Strategie benötigen, um mehr Flexibilität, Leistung und verschiedene Service-Optionen zu erhalten.

Einige Workloads müssen möglicherweise ausschließlich in einer privaten Cloud ausgeführt werden, während andere auf Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS) oder einer anderen Public-Cloud-Infrastruktur ausgeführt werden können.

Gartner prognostiziert, dass die Public-Cloud-Infrastructure-as-a-Service (IaaS) bis 2021 um 28,6 Prozent pro Jahr wachsen wird. Das Analystenhaus geht auch davon aus, dass bis 2021 rund 70 Prozent des Umsatzes im Cloud-Servicesegment von den Top-10-Public-Cloud-Anbietern dominiert werden und Endanwender mehr als eine (öffentliche) Cloud nutzen werden.

In einem aktuellen Bericht der Analystenfirma Forrester heißt es jedoch, dass CIOs vor der Herausforderung stehen, eine effektive Strategie zu entwickeln, um den Mix aus Cloud-Ressourcen, von denen ihr Unternehmen abhängt, zu verstehen und zu verwalten.

Cloud Foundry ist einer der Open-Source-Anbieter in diesem Markt und bietet eine Plattform zur Unterstützung von Multi-Cloud-Implementierungen. Es verwendet eine containerbasierte Architektur, die es Benutzern ermöglicht, Anwendungen, die in einer beliebigen Sprache geschrieben wurden, auf einer Cloud-Plattform ihrer Wahl auszuführen.

In ihrer Eröffnungsrede zum Europäischen Gipfel der Cloud Foundry in Basel sagte Abby Kearns, Geschäftsführerin der Cloud Foundry Foundation: „Unternehmen bewegen sich über den Proof of Concept hinaus zu produktiven Workloads.“

Da Unternehmen die Nutzung von Cloud Services ausweiten, wird es immer wichtiger, die Art und Weise, wie Anwendungen verwaltet und in verschiedenen Cloud-Infrastrukturen bereitgestellt werden, zu vereinfachen.

Miki Mokrysz, Entwickler für Zuverlässigkeitstechnik beim britischen Government Digital Service (GDS), sagte während einer Podiumsdiskussion: „Es gibt eine große interne Debatte in der Regierung darüber, welche Infrastruktur wir nutzen wollen. Die Cloud Foundry bietet uns einen Grad der Extrapolation, nach der wir uns richten können.“

GDS nutzt die Cloud Foundry als Teil ihres Auftrags zur Digitalisierung der Regierung, indem sie den Abteilungen eine Plattform bietet, auf der sie ihre Workloads bewältigen können, und damit die Kultur der staatlichen IT verändert. „Wir haben Hunderte von Anwendungen“, sagte Mokrysz. „Die meisten Projekte da draußen sind wichtig, aber nicht riesig.“

Ähnlich sieht es bei Boeing aus, die die Cloud Foundry zur Vereinfachung ihrer Multi-Cloud-Strategie genutzt hat.

Enes Yildirim, General Manager der digitalen Transformationsumgebung bei Boeing, sagte: „Wir wollten uns auf den Kulturwandel konzentrieren und Lean-Prinzipien nutzen, indem wir die Technologie einfach zu bedienen machen.“

Boeing hatte Verträge mit allen drei großen Cloud-Anbietern, sagte er. Außerdem lief eine VMware-basierte interne Cloud, eine Cloud für Containerdienste und OpenStack, so dass mindestens fünf Clouds im Unternehmen aktiv genutzt werden. Angesichts der Multi-Cloud-Umgebung von Boeing sagte Yildirim, es sei wichtig, dass die verwendeten Open-Source-Technologien zusammenarbeiten, um die Nutzung von Cloud-Services zu vereinfachen.

Darüber hinaus erläuterte Yildirim, wie Boeing die Cloud Foundry implementiert hatte. Die Plattform hat den Entwicklerteams geholfen, sich auf Bereitstellung und Geschwindigkeit zu konzentrieren, sagte er.

„In den ersten 80 Tagen hatten wir eine vollständige End-to-End-Entwickler-Kette“, sagte er, und im Laufe von 18 Monaten entwickelte sich Boeing von einem Szenario mit keinem Anwender zu einer Konfiguration mit mehr als 1.000 Produktionsanwendungen auf der Cloud Foundry-Plattform.

Neben Cloud Foundry gibt es natürlich auch andere Hersteller, die Multi-Cloud-Plattformen anbieten, wie etwa die großen Speicherfirmen (IBM, NetApp, Dell EMC etc.) oder auch andere Wettbewerber wie Scality, Scalr, oder RightScale.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Im Vergleich: Multi Cloud vs. Hybrid Cloud

Multi-Cloud-Strategie: Vier Szenarien

Wie Multi-Cloud-Strategien DR-Pläne unterstützen

Artikel wurde zuletzt im November 2018 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Public Cloud

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close