copyright Christos Georghiou www

Daten-Backup-Systeme werden um Management-Features ergänzt

Datensicherung ist für jede Firma von elementarer Bedeutung. Backup-Anbieter integrieren daher Management-Elemente wie Compliance und Analyse in die Systeme.

Seit Jahrzehnten konzentriert sich der Backup-Markt fast ausschließlich auf die Sicherung von Daten durch die Erstellung redundanter Kopien. Obwohl dies nach wie vor die Hauptfunktion von Daten-Backup-Systemen ist, integrieren die Hersteller zunehmend neue Tools in ihre Produkte. In letzter Zeit haben zum Beispiel einige Backup-Anbieter ihre Produkte um Funktionen zum Daten-Management erweitert.

Allerdings ist das Konzept des Daten-Managements mehrdeutig und vage. Im Allgemeinen bezieht es sich auf die verschiedenen Prozesse, die während der Lebensdauer der Daten ablaufen. Diese Prozesse können Aufgaben umfassen wie das Erstellen, Speichern, Validieren, Analysieren und Schützen der Daten.

Die Integration von Management-Funktionen in Datensicherungssysteme mag zunächst als eine seltsame Kombination erscheinen. Doch kann dies durchaus von Vorteil sein. Schließlich sind die Backups eines Unternehmens oft der einzige Ort, an dem alle Daten zusammengeführt werden. So kann man sich Backups als ein großes Daten-Repository vorstellen, das analysiert werden kann, um daraus einen Business-Nutzen abzuleiten.

Drei Backup-Anbieter mit Daten-Management-Features

Druva ist ein Anbieter, der Daten-Management-Funktionen in seine Datensicherungslösung integriert hat. Der Anbieter hat die Druva Cloud Platform entwickelt, die Datensicherung und Daten-Management als Service anbietet. Die Plattform vereint Cloud-Datenquellen – IaaS, PaaS und SaaS – und lokale Datenquellen. Darüber hinaus bietet sie drei Schlüsseldienste für diese Daten an: Datensicherung (Backup und Disaster Recovery), Data Governance (Compliance, E-Discovery und Datenarchivierung) und Data Intelligence (Suche und Analyse).

Commvault hat eine eigene Daten-Management-Plattform geschaffen. Sie basiert auf der Nutzung eines virtuellen Datenspeichers. Commvault Data Platform aggregiert Daten aus vielen verschiedenen Quellen und bietet eine einheitliche Sicht auf diese Daten. Dieser Ansatz ermöglicht nicht nur unternehmensweite Datenrecherchen und Datenanalysen. Er vereinfacht auch Aufgaben wie Archivierung und Data Governance. Da diese Funktionen in die Datensicherungsfunktionen von Commvault integriert sind, ist es möglich, nicht nur die aktuellen Daten des Unternehmens zu durchsuchen, sondern auch frühere Versionen.

Veritas bindet Daten-Backup-Systeme an Daten-Management-Funktionen. Der Anbieter hat eine Plattform geschaffen, die er 360 Data Management for Hybrid and Multi-Cloud nennt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine 360 Data Management Suite an. Veritas 360 Data Management verbindet mehrere verschiedene Funktionen zu einem zentralen intelligenten Kern. Veritas Intelligent Core umfasst Funktionen wie Datenerkennung und -klassifizierung sowie die Automatisierung von Richtlinien.

Es überrascht nicht, dass zwei der wichtigsten Funktionen, die Veritas 360 Data Management seinen Kunden offeriert, Datensicherheit und Business Continuity sind. Schließlich ist Veritas seit vielen Jahren ein wichtiger Akteur auf dem Markt für Backup-Systeme. Weitere Funktionen von 360 Data Management sind digitale Compliance, Daten- und Workload-Portabilität, Speicheroptimierung und Datentransparenz.

Daten-Management scheint eine natürliche Ergänzung für Daten-Backup-Systeme zu sein. Obwohl jeder Anbieter seinen eigenen Ansatz für das Daten-Management verfolgt, leisten die hier vorgestellten Backup-Anbieter gute Arbeit: Sie nutzen das Management, um die vorhandenen Daten transparent zu machen und die Durchsetzung von Compliance zu erleichtern.

Folgen Sie SearchStorage.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Checkliste für eine neue Backup- und Recovery-Strategie.

Neun Tipps für das SaaS-Backup.

Backup-Appliances: Die wichtigsten Anbieter im Überblick.

Artikel wurde zuletzt im August 2018 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Disaster Recovery

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close